Georg V. (1851-1866)
Georg V. (1851-1866)

geboren:   *27.05.1819
gestorben: 12.06.1878
Georg V. wurde am 27.05.1819 als Sohn von König Ernst August I. und Friederike Karoline Sophie von Mecklenburg-Strelitz geboren. Am 18.02.1843 heiratete er Alexandrine Marie Wilhelmine von Sachsen-Altenburg (1818-1907). Obwohl er seit dem 13. Lebensjahr völlig blind war übernahm er 1851 nach dem Tod seines Vaters die Regierung von Hannover. Durch die enge Bindung zu Österreich und den Sieg Preussens im deutsch-österreichischen Krieg wurde Hannover 1866 von Preussen annektiert und Georg V. flüchtete mit seiner Familie ins Exil nach Österreich. Bis zu seinem Tod am 12.06.1878 in Paris war es ihm nicht möglich seinen Thron zurück zu erhalten.

Münzen von Georg V.
2 Taler = 3 ½ Gulden Vereinsmünze 1855, Welter 3184
2 Taler = 3½ Gulden Vereinsmünze
AV: Kopf von links; Münzzeichen B
Umschrift: GEORG V v.G.G. KOENIG v. HANNOVER
RV: Wappen gehalten von Löwe und Einhorn
Umschrift: . VEREINSMÜNZE . 2 THALER 3½ GULDEN . VII EINE F.MARK .
Bekannte Jahrgänge: 1854-55
Durchmesser: ca. 41 mm
Gewicht: ca. 44,5 Gramm
Münzzeichen: B
Münzmeister: Theodor Wilhelm Brüel (1844 - 1866)
Prägestätte: Hannover
Literaturnachweise: Fiala 5764, 5774, Knigge 4151-52, Knyphausen 4432-33, Welter 3184 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
Vereinsthaler 1862 Vereinsthaler 1862
AV: Kopf von links; Münzmeisterzeichen B
RV: Wappen gehalten von Löwe und Einhorn

Welter 3188

Gedenktaler zum 50jährigen Jubiläum der Schlacht bei Waterloo 1865 Gedenktaler zum 50jährigen Jubiläum der Schlacht bei Waterloo
AV: Kopf von links; Münzzeichen B
Umschrift: GEORG V v.G.G. KOENIG v. HANNOVER
RV: Text in 7 Zeilen
Umschrift: keine
Bekannte Jahrgänge: 1865
Durchmesser: ca. 33 mm
Gewicht: ca. 18,6 Gramm
Münzzeichen: B
Münzmeister: Theodor Wilhelm Brüel (1844 - 1866)
Prägestätte: Hannover
Literaturnachweise: Fiala 5843*, Knigge 4170, Knyphausen 4450, Welter 3190 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
1/6 Thaler 1862 1/6 Thaler 1862
AV: Kopf von links; Münzmeisterzeichen B
RV: Wappen
Welter 3193 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
24 einen Thaler 1854 24 einen Thaler 1854
AV: springendes Roß von links; Münzmeisterzeichen B
RV: Wert
Welter 3196 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
1 Groschen 1858 1 Groschen 1858
AV: springendes Roß von links; Münzmeisterzeichen B
RV: Wertangabe
Welter 3197 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
1/2 Groschen 1860 1/2 Groschen 1860
AV: springendes Roß von links; Münzmeisterzeichen B
RV: Wertangabe

Welter 3198

6 Pfennige 1855 6 Pfennige 1855
AV: Wert
RV: springendes Roß von links; Münzmeisterzeichen B
Welter 3199 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
2 Pfennige 1856 2 Pfennige 1856
AV: gekröntes Monogramm GR
RV: Wertangabe; Münzmeisterzeichen B
Welter 3200 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
2 Pfennige, Scheidemünze 1858 2 Pfennige, Scheidemünze 1858
AV: gekröntes Monogramm GR
RV: Wertangabe; Münzmeisterzeichen B

Welter 3201

1 Pfennig 1852 1 Pfennig 1852
AV: gekröntes, kursives, verziertes Monogramm GR
RV: Wert; Münzmeisterzeichen B

Welter 3202

1 Pfennig 1853 1 Pfennig 1853
AV: gekröntes Monogramm GR
RV: Wert
Welter 3203 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
1 Pfennig, Scheidemünze 1858 1 Pfennig, Scheidemünze 1858
AV: gekröntes Monogramm GR
RV: Wert; Münzmeisterzeichen B
Welter 3204 zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken