Johann Benjamin Hecht

Johann Benjamin Hecht war Münzmeister in Zellerfeld von 1739 bis 1763. Sein Münzmeisterzeichen sind seine Initialen: J.B.H.

Münzmeisterpfennige von Johann Benjamin Hecht
Münzmeisterpfennig von Johann Benjamin Hecht Münzmeisterpfennig von 1761
Durchmesser: ca. 27 mm
Material: Kupfer
Gewicht: 4,83 Gramm

AV: Wappen; 3 stilisierte Hechte
  Umschrift: I.B.HECHT K.GR.BR.A.C.V.F.BR.LVN.MVNTZMEISTER Z.Z.
  (Johann Benjamin Hecht, Königlich Großbritannischer, auch Churfürstlich und Fürstlich Braunschweig-Lüneburgischer Münzmeister zu Zellerfeld)
RV:weibliche Gestalt mit Füllhorn
  Umschrift: DEO.DVCE.
  (Unter Gottes Führung)
zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken