Ludwig Christian Ruperti

Ludwig Christian Ruperti war Münzmeister in Zellerfeld von 1773 bis 1778. Sein Münzmeisterzeichen sind seine Initialen: L.C.R.

Münzmeisterpfennige von Ludwig Christian Ruperti
Münzmeisterpfennig von Ludwig Christian Ruperti Münzmeisterpfennig von 1776
Durchmesser: ca. 24,5 mm
Material: Kupfer
Gewicht: 4,56 Gramm

AV: Wappen
  Umschrift:L.C.RVPERTI COM.M.M.Z.Z.
  (Ludwig Christian Ruperti, Communion-Münzmeister zu Zellerfeld)
RV:Waage, darunter Bienenstock
  Umschrift:RESPONDENT INTIMAQVANDO
  (Übersetzung noch unklar)
zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
Münzmeisterpfennig von Ludwig Christian Ruperti Münzmeisterpfennig von 1776
Durchmesser: ca. 24,5 mm
Material: Kupfer
Gewicht: 4,56 Gramm

AV: Blick in eine Werkstatt mit Waage
  Umschrift: RESPONDENT INTIMAQVANDO
  (Übersetzung noch unklar)
RV:Landschaftsbild
  Umschrift: QVIESCAMET QVIESCERA FACIAM
  (Übersetzung noch unklar)
zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken
Münzmeisterpfennig von Ludwig Christian Ruperti 1778 Münzmeisterpfennig von 1778
Durchmesser: ca. 25 mm
Material: Kupfer
Gewicht: 4,85 Gramm

AV: Wappen
  Umschrift: L.C.RUPERTI COMM.M.M.Z.Z. - GESTORBEN 1778
  (Ludwig Christian Ruperti, Communion-Münzmeister zu Zellerfeld)
RV:Waage, darunter Bienenstock
  Umschrift: RESPONDENT INTIMAQVANDO
  (Übersetzung noch unklar)
zum Vergrößern bitte auf die Lupe klicken